Kosmetik

dremi_stills1708.jpg

Das elektrisch angetriebene Microneedling Handgerät kann mit seinen feinen Nadeln die oberste Hautschicht in verstellbarer Tiefe durchdringen und somit mehrere hundert Kanäle pro Minute öffnen. Über diese Kanäle können zusätzlich aufgetragene Wirkstoffe eingearbeitet werden. Durch die Mikroverletzungen wird die Neubildung von Kollagen angeregt und die Haut wird augenscheinlich frischer und gestrafft. 

mikroneedling
mikroneedling
dremi_stills1747.jpg

Die Eigenblut-Therapie resultiert aus der großen Nachfrage nach körpereigenen und natürlich Anti-Aging-Produkten. Dabei werden die Wachstumsfaktoren aus dem Eigenblut entnommen und mit feinen Nadeln in die Dermis, der oberen Hautschicht, eingebracht. Anwendungsschwerpunkte liegen in der Hautstraffung, Faltenbehandlung und dem leichten Volumenaufbau im Gesichtsbereich.

prp-eigenblut
PRP-eigenblut